Hotel Daniel in Graz – einzigartiger Loftcube am Dach

Das Hotel Daniel am Grazer Hauptbahnhof hat in etwas besonderes investiert: Weltweit einzigartig ist er, der LoftCube – eine Suite die EUR 600.000,- gekostet hat. Knapp 22 Meter über dem Boden, auf das Dach des Hotels per Kran gehievt wurde der 44 m2 große LoftCube und ist somit die am höchsten in Graz gelegene Suite.

Zur Suite gelangt der Gast über eine Treppe vom letzten Stockwerk. Am LoftCube schließt eine Sonnenterrasse an, von der aus man eine tolle Aussicht auf Graz und natürlich auch den Schloßberg und das Schloß Eggenberg hat.

Die Innenausstattung ist sehr schlicht und in braun und weiß gehalten, passend zum Design-Hotel Daniel eben. Das Highlight ist das Bett mit den Abmessungen von 2,20 m mal 2,20 m.

Ach ja, der Preis fehlt wäre auch interessant: Eine Nacht kostet ab EUR 340,-, buchbar ab 1. November 2014.

Fotos unter http://www.hoteldaniel.com/de/graz/rooms/loftcube.html

Loft Cube Hotel Daniel Graz

Loft Cube – Quelle: Hotel Daniel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s