Cornelia Mooswalder – Heldin von morgen

Cornelia Mooswalder ist unsere neue „Heldin von morgen“ – Gratulation und Respekt! Vor so einem Publikum eine derart überzeugende Performance hinzulegen zeugt schon von Klasse! Und hier gleich mal der Siegersong „Should have let you love me“:

17 Jahre jung und schon berühmt – das Fernsehen und natürlich ihr Talent machens möglich. Dazu ein eigens für sie kreierter Song – „Should have let you love me“ setzt dem ganzen die Krone auf. Perfekt für sie auf den Leib geschneidert und so auch die Interpretation, das war ganz große Klasse, Cornelia! Cornelia Mooswalder aus St. Lorenzen wird uns länger im Gedächtnis bleiben, und hoffentlich schafft sie auch den Durchbruch. Nicht  nur mich hat sie im Laufe der Zeit in der Casting Show voll überzeugt. Die nächsten Tage und Wochen wird sie wohl auf Wolke 7 schweben, versüßt mit 100.000 EUR Prämie. Schon zu beneiden, aber sie hat es sich verdient! Und das verdient Anerkennung!

Nachdem Mitfinalistin Sara Nardelli in der ersten Runde ausgeschieden war, behauptete sich Cornelia in der Finalrunde gegen ihren 21-jährigen Konkurrenten und Favoriten Lukas Plöchl. Aber eine echte Steirerin lässt sich eben nicht unterkriegen.😉

Und da wir alle nun Fans von ihr sind , hier auch ihre Lieder „Run“ und „When love takes over“. „Run“ hatte ihr auch schon in der Vorrunde Glück gebracht.

Kelly Clarkson wäre sicher stolz auf sie, wenn sie „Behind these hazel eyes“ von Conny hören würde.

Alles Gute für die Zukunft Conny, hoffentlich hört man bald wieder was von dir. Wär cool, wenn du uns beim Song Contest vertreten würdest!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s